Wer hat eigentlich
den Glühwein erfunden?

Die Ursprünge des Glühweins reichen weit zurück, und es ist schwer, genau zu bestimmen, wer ihn erfunden hat. Der Brauch, Wein oder andere alkoholische Getränke zu erhitzen und mit Gewürzen zu verfeinern, wurde bereits in der Antike praktiziert. Historische Aufzeichnungen zeigen, dass im alten Rom bereits Gewürzweine getrunken wurden.

Es wird oft angenommen, dass die heutige Form des Glühweins ihren Ursprung im Mittelalter hat. In diesem Zeitraum war es üblich, Gewürze wie Zimt, Nelken und Kardamom zum Würzen von Getränken zu verwenden. Berichten zufolge wurde der Begriff „Glühwein“ erstmals im 19. Jahrhundert verwendet.

Werbung

Obwohl die genaue Person, die den Glühwein erfunden hat, unklar ist, kann man sagen, dass dieser beliebte winterliche Trank seit Jahrhunderten genossen wird. Insbesondere in Ländern mit einer langen Weinkultur wie Deutschland und Österreich ist der Glühwein ein fester Bestandteil der Weihnachtsmärkte und der festlichen Traditionen.

Hier ist ein einfaches Rezept, um Glühwein selbst zuzubereiten:

Du benötigst:
750 ml Rotwein, 2 Zimtstangen, 4 Nelken, 4 Kardamomkapseln, leicht zerdrückt, 1 Orange, in Scheiben geschnitten, 60 g brauner Zucker (nach Geschmack, kann angepasst werden), Optional: 50 ml Orangenlikör oder Rum (für einen zusätzlichen Kick)

Und so wird er zubereitet:
Den Rotwein in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erhitzen. Nicht kochen lassen. Die Zimtstangen, Nelken, Kardamomkapseln und Orangenscheiben in den Topf geben. Nach Belieben den braunen Zucker hinzufügen. Den Glühwein langsam erhitzen und dabei gelegentlich umrühren, um sicherzustellen, dass sich der Zucker vollständig auflöst. Den Glühwein für etwa 15-20 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen, damit sich die Aromen gut entfalten können. Dabei darauf achten, dass er nicht kocht.
Optional: Falls gewünscht, den Orangenlikör oder Rum hinzufügen und gut vermischen. Anschließend durch ein feines Sieb gießen und in hitzebestöndigen Gläsern servieren❣️

Guten Wein gibt’s übrigens beim Lieblingsweinladen❣️ Also, fülle deine Vorräte auf und sichere dir eine Gratis-Flasche 😉
Auf dieser Aktionsseite vom Lieblingsweinladen.de sichert Ihr Euch eine Gratisflasche. Der Gutschein leitet Euch direkt zur Aktionsseite 11 + 1 Flasche gratis. Gilt nur für den Kauf ausgewählter Artikel bis auf Widerruf.

*Werbelink*

Werbung