Na, hast du dir schon
Gedanken zum
Weihnachtsmenü gemacht?

Ich hätte da vielleicht einen Vorschlag für die Vorspeise❣️

Salat im Glas“ ist nicht nur ein Hingucker, sondern schmeckt auch total lecker und lässt sich super vorbereiten. Hierbei werden die Salatzutaten in einem dekorativen Glas übereinander geschichtet und bis zum Servieren mit einem Deckel verschlossen und gekühlt. Du, deine Familie und deine Gäste löffeln ihn dann einfach direkt aus dem Glas oder „stürzen“ den Inhalt zum Verzehr einfach auf einen Teller 😉

Werbung

Bei den Zutaten kannst du natürlich ganz kreativ werden. Bei uns gab es im letzten Jahr folgende Variante:

Zuerst Weißkrautsalat, dann geraspelte Salatgurke, Eisbergsalat, Tomatenstückchen und als absolutes Schmanckerl oben „Zupfhähnchen“. Eigentlich wird kein zusätzliches Salatdressing benötigt, da der Weißkrautsalat ja schon sehr saftig ist. Du Kannst alles aber gerne mit noch ein wenig Öl, weißem Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken❣️

Zu den Rezepten für den Weißkrautsalat und das Zupfhähnchen gelangst du mit einem Klick auf das jeweilige Bild!

Weißkrautsalat mit Möhren

Zupfhähnchen

Werbung